Scroll Down
  • Sauerteigbrot

    4. August 2016

    Urlaubszeit: Sauerteig hüten

    Unsere Freunde haben kürzlich zu einem gemeinsamen Essen eine Kleinigkeit mitgebracht – an sich nichts Überraschendes. Es war allerdings kein Geschenk. Es war klein, schleimig, blasig und grau, und befand sich in einem schönen kleinen Glas mit rotem Deckel. Es war, und war auch nicht, etwas zum Essen. Es roch streng. Ich solle bitte ihr Sauerteig hüten während sie im Urlaub […]

  • Zucchinibread für Gartenfreunde

    3. Juli 2016

    Zucchinibread für Gartenfreunde

    Seit kurzem habe ich einen Garten. Keinen echten, eigenen – aber immerhin. In meinem kleinen, geliehenen Beet eines interkulturellen Garten-Vereins in Kreuzberg gedeiht nun Basilikum, Fenchel, Ruccola – und Zucchini. Wer schon Zucchini angebaut hat, der kennt die Gedanken, die um den Erntezeitpunkt kreisen. Ob man diesen zarten, aber etwas mickrigen Zucchino schon ernten soll? Braucht er […]

  • No-Knead Rosinenbrot

    4. Juni 2016

    Rosinenbrot, aber anders

    Ich liebe Rosinen. Ich bin ein Hippie-Kind, quasi meine erste Süßigkeit war „Mandeln mit Rosinen“. Man muss sie ins richtige Verhältnis zueinander setzen, mit einem Schwung in den Mund kippen und lange kauen, irgendwann entfaltet sich ein luxuriöser Geschmack. Das klingt alles nicht so nett wie ich es meine. Immer noch liebe ich Rosinen und […]

  • Ginger Beer

    3. April 2016

    Ginger Beer

    Herkunft Ginger-Beer ist ein sehr traditionsreiches englisches Getränk. Ursprünglich – in viktorianischen Zeiten – war es ein alkoholisches Bier, das mit Ingwer, Zitrone und Zucker gebraut wurde. Es wurde zu einer Zeit erfunden, als das Empire gerade Zugang zu asiatischem Ingwer und Karibischem Zucker bekam. Einige Jahrzehnte lang lag der Alkoholgehalt zwischen 2 und 10 […]