Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei der Bestellung von Waren aus dem Katies Blue Cat Onlineshop der Wood & Duong GbR, Friedelstr. 31, 12047 Berlin, Deutschland und auch bei allen übrigen Geschäften mit der Wood & Duong GbR ist ausschließliche Vertragspartnerin die Wood & Duong GbR.
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Wood & Duong GbR, (im Folgenden Verkäuferin genannt) und dem Besteller – im Folgenden Käufer genannt – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer geltenden Fassung.
Abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers finden keine Anwendung, es sei denn der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Waren im Onlineshop des Verkäufers stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Dabei handelt es sich vielmehr um eine unverbindliche Einladung an den Käufer, dem Verkäufer ein Kaufangebot zu unterbreiten.
Ein Kaufangebot wird dem Verkäufer vom Käufer durch die Bestellung der im Onlineshop des Verkäufers dargestellten Waren unterbreitet.

Der Käufer kann zudem Eingabefehler im Rahmen des Versand- und Bezahlungsprozesses jederzeit und spätestens vor der rechtsverbindlichen Absendung der zur Zahlung verpflichtenden Bestellung berichtigen, indem er durch Anklicken des im verwendeten Internet-Browser zur Verfügung gestellten „Zurück“-Buttons wieder in den Warenkorb gelangt, in dem die zur Bestellung ausgesuchte/n Ware/n des Käufers jederzeit aus dem Warenkorb herausgenommen, in Ihrer Anzahl verringert, vervielfacht oder durch weitere Waren ergänzt werden kann / können.
Der Käufer kann Eingabefehler jederzeit und spätestens vor der verbindlichen Absendung der Bestellung berichtigen, indem er durch Anklicken des im verwendeten Internet-Browser zur Verfügung gestellten „Zurück“-Buttons wieder auf die Internetseite gelangt, in der die Eingaben des Käufers getätigt wurden und korrigiert werden können. Der Käufer kann den Bestellvorgang durch Schließen des Internet-Browsers jederzeit abbrechen.
Gibt der Käufer beim Verkäufer eine Bestellung auf, erhält der Käufer unverzüglich eine Bestellbestätigung per E-Mail.
Bei der Bestellbestätigung handelt es sich nicht um die Annahme des Kaufangebots des Käufers, sondern um eine Mitteilung an den Käufer, die dem Käufer den Erhalt und den genauen Umfang der Bestellung bestätigt.
Ein wirksamer Kaufvertrag zwischen dem Käufer und dem Verkäufer kommt erst zustande, wenn der Käufer vom Verkäufer – über die Bestellbestätigung hinaus – eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhält.
Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Zahlungsbedingungen

Der Käufer kann die Bestellung zur Zeit nur mit „PayPal“ und „SOFORT-Überweisung“ bezahlen.

Lieferung / Versandkosten

Wir versenden von Montag bis Freitag (außer Feiertagen). Über Weihnachten haben wir eine Schliesszeit die im Bestellprozess sichtbar wird.
Der Versand der bestellten Ware wird vom Verkäufer per DHL GoGreen zum Preis von 4,00 EUR pro Paket vorgenommen.
Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
In der Regel geschieht dies innerhalb von 1–3 Tagen.

Vom Besteller angegebene unvollständige oder falsche Angaben zur Lieferadresse können zur verspäteten Anlieferung führen oder verhindern die Anlieferung ganz. In diesen Fällen wird Katies Blue Cat alles versuchen, die Sendung dennoch zuzustellen. Eine Erstattung des Kaufbetrages ist in diesen Fällen allerdings ausgeschlossen. Die gesamten Versandkosten werden vom Besteller übernommen.
Das Paket gilt als zugestellt, sobald es dem Besteller oder einem Ersatzempfänger, z.B. dem Nachbarn, ausgehändigt wurde.
Die Wood & Duong GbR haftet nicht für das Verderben des Gebäcks wenn der Auftraggeber die Sendung(en) am Bestimmungsort nicht entgegennehmen kann.
Lieferung und Versand erfolgen auf Gefahr des Empfängers. Für Schäden, die während des Transportes entstehen, können wir keine Haftung übernehmen. Schadhafte Sendungen sind sofort beim Zusteller zwecks Schadensfeststellung zu reklamieren. Lassen Sie sich ggf. den Schaden schriftlich bestätigen.
Für Sendungen an verschiedene Adressen machen Sie bitte mehrere Bestellungen.

Informationen für Allergiker

Unsere Küche arbeitet mit Milchprodukten, Eiern, Weizen und Nüssen. Alle Produkte – auch als glutenfrei, vegan, nussfrei, weizenfrei oder eifrei deklarierte – können Spuren dieser Zutaten beinhalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir trotz größter Sorgfalt in diesem Bereich für enthaltene Spuren nicht haftbar gemacht werden können.

Preise

Alle im Onlineshop angegebenen Preise des Verkäufers sind unverbindlich enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, Versandkosten sind nicht enthalten.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Gewährleitung / Widerruf

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Widerrufsbelehrung: Der Käufer kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn dem Käufer die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei

– Bestellungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
– die auf Grund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
– schnell verderben können oder
– deren Verfallsdatum bei Rücksendung überschritten würde (§ 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB).

Deshalb sind unsere Produkte vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Datenschutz

Die Kundendaten werden in unserer Datenbank gespeichert. Die Informationen werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf die vertragliche Beziehung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Käufer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und Käufer ist der Sitz des Verkäufers, sofern es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

Salvatorische Klausel

Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen.